Jon Michael Winkler

                                                         

Künstlerischer Werdegang - Ausschnitte

* 27.08.1962 in München, Komponist, Autor, Konzertgitarrist und Sänger

Kooperationen:

1982 - 86 Gründung, Kompositionen und Konzerttätigkeit für und mit der experimentellen Musikformation "SCHALIMU"

1982 - 84 Mitwirkung als Bassist und Co-Komponist bei der Multimedia-Performance-Gruppe "HAITO MUUM"

1984 - 89 Zusammenarbeit als Gitarrist, Arrangeur und Komponist mit der Sängerin und Schauspielerin Ellinor Lau unter dem Namen „CHANTANG“. Programme: "ZWISCHENERGEBNIS", Lieder und Chansons unterschiedlicher Herkunft. "ONKEL OTTO'S OPERA", ein musikalisch- literarisches Groteskical - Eigenkompositionen nach Texten von Raymond Zoller. (Künstlerische Beratung und Stimmbildung seit 1985 durch Elena Cardas)

1988 - Zusammenarbeit mit dem Jazzgitarristen Jimi Kelz als Bassist, Sänger, Arrangeur und Komponist in verschiedenen Konstellationen "3 FOR 1" und "FELIX & FRIENDS", seit 1997 als Duo "TWO FOR YOU". Außerdem Zusammenarbeit mit JÜRGEN FIEGE ("PHI - oder die Identifikation mit...") (Multimediaprojekt)  "BONES PATTERSON STAGEBAND", "LAURA JONES JAZZBAND" dem Gitarristen Markus Wehrmann (Böttcher), der Weltmusikformation "AGADEZ" und dem Konzertgitarristen und Sänger Wolfgang Mayer („EINMAL REISST DER STRICK“)

2004 - Chopin-Programm mit der polnischen Akkordeonistin Jolanta Szczelkun unter dem Namen „JOLANTA & JON“  Festes Mitglied der Künstlerinitiative/Kulturplattform "jourfixe-muenchen.de"

2005 - musikalische Leitung derselben und Leiter der neuen Reihe "CAFÉ BOHÈME" – Projekte mit dem jourfixe-muenchen siehe unter Hauptmenü "jourfixe-muenchen.de" und hier:


 

    

Nach oben